Virtual Private Server

Robin Hartmann Forex-VPS

ForexVPS.net und Robin Hartmann haben sich zusammengetan, um Kunden eine umfassende und zuverlässige VPS-Lösung zu bieten, in der Du die MT4 Handelsroboter, EAs, Handelssysteme und Signale ausführen kannst.

(Ein VPS ist nicht zwingend notwendig:

Nur wenn die Systeme nicht auf dem eigenen PC laufen sollen)


ForexVPS-Server gehören zu den leistungsstärksten, die man mit Geld kaufen kann, und geben die Gewissheit, dass der VPS eine ständige Verbindung zu den Forex-Märkten aufrechterhält. Bei ForexVPS stehen Dir rund um die Uhr Mitarbeiter zur Verfügung, die bei der Einrichtung des VPS, bei der Behebung von Problemen und sogar bei der Installation von EAs und Indikatoren von Drittanbietern helfen, falls Du Hilfe benötigst.


Ein VPS steht für Virtual Private Server. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Deinen eigenen privaten Server, der in der Cloud/im Internet gehostet wird. Wie jeder Server ist er rund um die Uhr aktiv und ständig online.


Stelle Dir DEINEN VPS als einen PC vor, welchen Du monatlich mietest. Dieser Computer befindet sich in unserem Rechenzentrum in Großbritannien. Du greifst dann über das Internet auf Deinem Computer zu und installierst die MT4-Terminals, damit diese 24 Stunden am Tag laufen.


Platz 1

ZUM RH MARKETS VPS

Um stabile Ergebnisse zu erzielen, benötigst Du eine durchgängige stabile Internetverbindung, sowie eine redundante Stromversorgung und einen Rechner welchen Du 24/5 (durchgehend) laufen lassen kannst (Je nach System). Wenn Du das nicht möchtest oder nicht für die notwendigen Gegebenheiten sorgen kannst, empfehlen wir Handelsroboter auf einem VPS arbeiten zu lassen (dann musst Du den eigenen PC nicht durchgehend und rund um die Uhr laufen lassen) sodass die Systeme ohne Unterbrechung mit geringer Latenz weiterarbeiten. Wir empfehlen daher dringend, Forex-EAs auf einem zuverlässigen VPS (Reliable and Trusted FOREX VPS) auszuführen.


Oder den eigenen PC zu nutzen, wenn die Infrastruktur und Gegebenheiten stimmen.


Man kann den EA auf dem eigenen Rechner auch immer nur für bestimmte Momente aktivieren, und schaltet den PC wenn keine Order geöffnet ist am Ende eines Handelstages wieder aus.


> Ein VPS ist also nicht zwingend notwendig, wenn man selbst für eine gute Infrastruktur sorgen kann <